Abmessungen

 In Zweifelsfällen schicken Sie uns bitte nachstehende Zeichnung mit den von Ihnen eingetragenen Maßen.

 

Vor der Bestellung eines Garagentors sind die tatsächlichen Öffnungsmaße sehr genau zu überprüfen:

 

W Öffnungsbreite

HÖffnungshöhe

RSrechter Türpfosten (seitlicher Platzbedarf) – mindestens 110 mm

LSlinker Türpfosten (seitlicher Platzbedarf) – mindestens 110 mm

HRSturz

DEinschubtiefe

 

Wichtige Hinweise:
 
Bestellbreite = Durchfahrtsbreite (W)
Bestellhöhe = Durchfahrtshöhe (H)
 
Die Öffnungen sind bei fertigen Wänden und Fußböden zu messen.
 
Es ist zu überprüfen, ob sich im Bereich des geplanten Garagentors Hindernisse wie z.B. Deckenbalken, 
Rohre, Fenster oder sich nach innen öffnende Türen befinden.
 
Bei der Konfiguration des Garagentors werden vom Hersteller Torlaufschienen und eine Lastverteilungsvorrichtung ausgewählt:
- die Lastverteilungsvorrichtung wird abhängig von den Abmessungen und dem Gewicht des Garagentors ausgewählt
- die Art der Torlaufschienen sowie die Platzierung der Lastverteilungsvorrichtung ist von der Sturzhöhe abhängig